Futsal / andere Ligen

Das Frauenfussball-Magazin bietet auf diesen Seiten allen Vereinen kostenlos die Möglichkeit nach Spielerinnen zu suchen. Senden Sie uns Ihren Text und Ihr Vereinslogo an redaktion@frauenfussballmagazin.ch und Ihr Inserat wird innert 48 Stunden publiziert.


(10.03.2017)

Wir Blutgretchen spielen seit 10 Jahren in der alternativen Frauenliga in Zürich (www.fsfv.ch),

„Schöne Spiele gegen liebe Gegnerinnen“ ist das Motto unserer Liga und das pflegen wir auch in unseren wöchentlichen Trainings am Mittwoch.
Wir organisieren uns zusammen mit unserem Trainer, der immer wieder neue Ideen hat, wie wir technisch, taktisch und spielerisch weiterkommen.
Neben den Trainings und unserem Trainingslager spielen wir im Frühjahr eine Meisterschaft, im Herbst ein Cupturnier und im Winter Hallenturniere.

Zur Verstärkung suchen wir eine motivierte Goalifrau (Feldspielerinnen auch willkommen).
Die meisten von uns haben früher in einem Verein gespielt, andere nicht. Was uns verbindet, ist die Freude am Fussball. So spielen uns dein Alter und deine Erfahrung keine Rolle, wenn du mit Enthusiasmus dabei bist, passt du bestens zu uns.

Wir freuen uns auf dich.

Melde dich bei Interesse bei uns: Ursula_weber@posteo.de


Mobulu Logo 2000(26.05.2016)

Wir von Mobulu Futsal UNI Bern wollen auf die neue Saison hin unser Kader weiter zu verstärken.

Unsere Spielerinnen sind grösstenteils aus dem U-Bereich und bringen hauptsächlich Erfahrungen von der 1. Liga  bis NLA mit sich.

Mehr über uns und darüber, wen wir suchen, findet Ihr auf DIESEM FLYER


futsal_olympique_basel(25.05.2016)

Der 2007 gegründete Futsalverein Olympique Basel ist im Begriff, ein Frauenteam aufzubauen. Noch sind wir auf der Suche nach motivierten Spielerinnen. Am 7. und am 16. Juni finden deshalb in Basel zwei Probetrainings statt, die allen Interessierten offen stehen.
Mittelfristiges Ziel des Projekts ist die Teilnahme am Futsal Masters, der offiziellen Schweizer Futsalmeisterschaft für Frauen, die seit 2012 ausgetragen wird.
Interessierte Spielerinnen melden sich bitte bei Stephanie Kübler:
Telefon: 079 725 32 48
E-Mail: stephi_64@hotmail.com
Mehr Informationen gibt es auf www.olympiquebasel.ch sowie auf Facebook.
Wir freuen uns auf dich!

Log in here!