Auch keine Schweizerin bei der FIFA

Kaum hat die UEFA die Nominationen für die besten Spielerinnen in Europa bekannt gegeben, zieht der Weltverband nun nach und veröffentlicht die Listen der besten Spielerinnen und Trainer/-innen. Wie Mehr...

von Chris Blattmann | veröffentlicht vor 6 Tagen

Auch keine Schweizerin bei der FIFA

Kaum hat die UEFA die Nominationen für die besten Spielerinnen in Europa bekannt gegeben, zieht der Weltverband nun nach und veröffentlicht Mehr...

Wer folgt auf Hegerberg? Harder, Marozsán und Martens nominiert

Am 24. August wird bekannt, wer zur besten Spielerin Europas der Saison 2016/2017 gekürt wird. Nicht mehr dabei ist in der Auswahl Mehr...

Staubli im Final

Die UEFA gibt bekannt: Schweizer Beteiligung im Endspiel, grosses Interesse am ganzen Turnier. Das morgen um 17.00 Uhr stattfindende Mehr...

Calligaris wechselt zu Atlético Madrid

Die Schweizer Nationalspielerin Viola Calligaris verlässt die YB-Frauen und wechselt zum spanischen Meister Atlético Madrid. Vor Mehr...

Die deutschen Jahre: Martina Moser blickt zurück

Nach zehn Jahren in Deutschland kehrt die Bernerin Martina Moser auf die kommende Saison hin in die Schweiz zurück und schliesst sich Mehr...

Rinast, Böni und Ondrusova wechseln zum FC Basel

In den letzten Wochen haben einige Teams der NLA Spielerinnen verabschiedet und Neuzugänge bekanntgegeben. So auch der FC Basel, der Mehr...

Dritte Schweizerin bei den Turbinen

Rahel Kiwic wechselt innerhalb der Bundesliga von Duisburg nach Potsdam. Dort trifft sie auf die zwei Kolleginnen aus dem Nationalteam. Die Mehr...

Der FCZ holt auch Abbé und Terchoun

An der Transferfront zeigt sich der FC Zürich in diesem Jahr besonders aktiv. Gleich mehrere Nationalspielerinnen entschieden sich Mehr...

Nati: Grolimund folgt auf Steiner

Nach dem angekündigten Rücktritt von Simon Steiner hat der SFV heute dessen Nachfolger bekanntgegeben: Patrik Grolimund wird neuer Assistent der Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg. Siomn Mehr...

Holland ist Europameister

Die Europameisterschaft 2017 in Holland fand mit dem Endspiel einen würdigen Abschluss. Im ausverkauften Stadion in Enschede konnten sich die Gastgeberinnen erstmals zum besten Mehr...

Staubli im Final

Die UEFA gibt bekannt: Schweizer Beteiligung im Endspiel, grosses Interesse am ganzen Turnier. Das morgen um 17.00 Uhr stattfindende Endspiel der Europameisterschaft zwischen Mehr...

Holland ist Europameister

Die Europameisterschaft 2017 in Holland fand mit dem Endspiel einen würdigen Abschluss. Im ausverkauften Stadion in Enschede konnten sich die Gastgeberinnen erstmals zum besten Mehr...

Staubli im Final

Die UEFA gibt bekannt: Schweizer Beteiligung im Endspiel, grosses Interesse am ganzen Turnier. Das morgen um 17.00 Uhr stattfindende Endspiel der Europameisterschaft zwischen Mehr...

Auch keine Schweizerin bei der FIFA

Kaum hat die UEFA die Nominationen für die besten Spielerinnen in Europa bekannt gegeben, zieht der Weltverband nun nach Mehr...

Wer folgt auf Hegerberg? Harder, Marozsán und Martens nominiert

Am 24. August wird bekannt, wer zur besten Spielerin Europas der Saison 2016/2017 gekürt wird. Nicht mehr dabei Mehr...

Champions League ohne Schweizerinnen

In den Viertelfinals der Champions League sind alle Schweizerinnen mit ihren Vereinen ausgeschieden. Das hat es...

90 Minuten Dauerdruck – Zürich gegen Lyon erneut ohne Chance

Die FC Zürich Frauen verlieren auch das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Olympique Lyonnais. Gegen die...

Zürich in Lyon chancenlos

Nach dem souveränen Sieg gegen Sturm Graz musste der FC Zürich Frauen auf ein gutes Los...

Neunkirch holt sich den ersten Titel in extremis

Im Final des Schweizer Pokalwettbewerbs duellierten sich in Biel die beiden besten Teams der Saison. Das bessere Mehr...

Zürich ungefährdet, Neunkirch mit Revanche im Cupfinal

Nach einem turbulenten Spiel in Bern und dem erwarteten Sieg in Zürich, stehen auch diesem Jahr wieder die beiden Topteams aus..

Im Cup bleiben nur noch NLA-Teams

Zwei unterklassige Vereine hätten die Möglichkeit gehabt, im Viertelfinal des Schweizer Cups für die Überraschung zu sorgen. In beiden Partien blieb..

Eine Kooperation mit Hand und Fuss

Andere Sportart, ähnliche Probleme: Der FC Aarau Frauen und der TV Zofingen Handball Frauen wollen strukturelle Mehr...

1.Liga: Kellerduell am Stadtrand

Ortstermin im Breitensport: Auf dem Oberfeld in Ostermundigen trafen sich am Wochenende die beiden Tabellenletzten der 1.Liga Gruppe 1. Die Gegner..

FC Neunkirch: Aufsteiger im Jahrestakt

Überdurchschnittlich viele Zuschauer, grosse Medienpräsenz im Kanton Schaffhausen, Sponsoren, die anbeissen: Das NLB-Team aus Neunkirch hat Unmengen an Potenzial – sowohl..

Kloten schafft die Sensation

Vor einem Jahr stieg der FC Kloten erneut in die 1. Liga auf und setzte sich als Ziel, diesmal den Ligaerhalt..

Auch keine Schweizerin bei der FIFA

Kaum hat die UEFA die Nominationen für die besten Spielerinnen in Europa bekannt gegeben, zieht der Weltverband nun nach und veröffentlicht..

Der Mann im Hintergrund

Er ist der Mann im Hintergrund beim Frauen A-Nationalteam. Seit 2010 ist Simon Steiner Assistenztrainer. Was viele nicht wissen, der Emmentaler..

FIFA stellt Tatjana Haenni frei

Nach 18 Jahren wurde die Direktorin für Frauenfussball und Präsidentin des FC Zürich Frauen von der FIFA entlassen und gleich freigestellt...

Der ‚FC Goitschel’ und die ersten „Pfeifendamen“

(mm) Die beiden Schwestern Monika und Silvia Stahel aus Murgenthal sind nicht nur als Gründerinnen des ersten Frauenfussball-Teams der Schweiz in die..

Werbung


Werbung


Log in here!